Pan Am Lounge wird zur Partyzone

PanAm LongueDie 1927 gegründete Marke Pan Am wurde 1991 auf dem Markenfriedhof begraben. Allerdings ist diese Marke auch rund ein Viertel Jahrhundert nach ihrem Tod noch im kollektiven Markengedächtnis verankert. Pan Am stand und steht für den Glamour der Sixties, für Jet Set, für exotische Reiseziele und galt lange als die beste Fluglinie weltweit.

Pan American Airways errichtete ihr repräsentatives Headquarter im Europa-Center, das Willy Brandt 1965 feierlich eröffnete. Die Crews fanden in nächster Nähe ihr Zuhause: die Piloten und Stewardessen zogen in das Haus Eden, und das Penthouse avancierte zu ihrem privaten Treffpunkt. Die Pan Am Lounge ist heute eine private-Lounge. Bis heute ist die Erstausstattung im Bestzustand erhalten. Wieder zum Leben erweckt im Jahr 2005, wird die Pan Am Lounge unser exklusiver und spannender Ort für das Abend-Event der Konferenz DERMARKENTAG2016.

Interview mit Thomas Halstrick

Thomas Halstrick, Gründer und Geschäftsführender Gesellschafter der Paperproducts Design GmbH aus Meckenheim bei Bonn, beschreibt in diesem Kurzinterview mit Prof. Dr. Holger J. Schmidt, wie sein Unternehmen Kunden bei der Produktentwicklung einbezieht. Auf unserer Konferenz DERMARKENTAG2016 leitet er mit seinem Team im Rahmen des Schwerpunktes „Co-Creation & Marke“ einen Kreativworkshop, um gemeinsam mit den Teilnehmern ein neues Serviettendesign zu entwickeln.

Interview mit Axel Bachmann

Axel Bachmann (Geschäftsleiter Nachhaltigkeit Coca-Cola) skizziert in diesem Kurzinterview die Relevanz und Integration von Nachhaltigkeit in die Markenführung von Coca-Cola. In seiner Keynote ‚Gottes Werk und Teufels Beitrag‘? – Nachhaltigkeit beim Wirtschaftsunternehmen Coca-Cola“ auf unserer Konferenz DERMARKENTAG2016 wird er insbesondere auch konkrete Nachhaltigkeitsprojekte von Coca-Cola präsentieren.

Interview mit Benno Hübel

Benno Hübel (Inhaber und Geschäftsführer von Sawade), einer der Keynote-Speaker unserer Konferenz, erläutert in diesem Kurzinterview die „sündige Seite der Süßwaren“. Im Rahmen der Konferenz DERMARKENTAG2016 wird er insbesondere über den Wiederaufstieg der Marke Sawade sowie die Bedeutung von „Handmade“ für seine Traditionsmarke erzählen.

Interview mit Nicholas Ind

Schon gespannt auf den Vortrag von Prof. Dr. Nicholas Ind (Kristiania University College, Oslo) zum Thema „Building Brands Together: How managers and consumers can work together to make more powerful brands“? Vergangene Woche befragte ihn Prof. Dr. Carsten Baumgarth am Rande der 11. Global Brand Conference in Bradford zu seinen diesbezüglichen Erfahrungen und Einschätzungen.

eye square und EUREB sind Partner

Die eye square GmbH, ein international tätiges Marktforschungsinstitut mit Fokus auf psychologischen Methoden, sowie das EUREB-Institute (European Real Estate Brand Institute), die führende Plattform zur Finanz- und verhaltenswissenschaftlichen Evaluierung von Unternehmensmarken der europäischen Immobilienwirtschaft, sind neue Partner unserer Konferenz. Wir freuen uns sehr über so viel Unterstützung. Nähere Informationen zu den beiden Unternehmen gibt es hier: eye square | EUREB

Willkommen PSV Marketing

Die PSV Marketing GmbH, die Agentur für Strategieberatung, Entwicklung und Umsetzung von markenbildenden Kommunikationsmaßnahmen, ist neuer Partner unserer Konferenz! Wir freuen uns sehr, die Spezialisten in der B2B-Markenführung aus Siegen in der Markentags-Familie begrüßen zu dürfen. Mehr Infos zu PSV gibt es hier: PSV Marketing.