Über uns

DERMARKENTAG hat sich in den letzten Jahren zu einer führenden Diskussionsplattform für die Zukunft der Markenführung im deutschsprachigen Raum entwickelt. Auf der wissenschaftlichen Konferenz erörtern junge und etablierte Forscherinnen und Forscher den aktuellen Stand der Markenwissenschaft. Neben der fachlichen Diskussion soll die Veranstaltung auch zur Pflege und zum Aufbau von Netzwerken beitragen, um neue Forschungsprojekte im Bereich der Markenforschung zu initiieren.

Nach den Veranstaltungen an der WU Wien (2005, 2009), der Marmara Universität Istanbul (2007), der HWR Berlin (2011, 2016) und der Hochschule Koblenz (2014, 2018) findet DERMARKENTAG zum insgesamt achten Mal und zum ersten Mal an der Hochschule Mainz statt.

Die Konferenz 2020 ist initiiert, organisiert und wissenschaftlich betreut von

  • Prof. Gregor Ade, Professor für Typografie an der Hochschule Mainz,
  • Prof. Dr. Carsten Baumgarth, Professor für Marketing, insb. Markenführung an der HWR Berlin,
  • Prof. Dr. Jörn Redler, Professor für ABWL, insb. Marketing an der Hochschule Mainz,
  • Prof. Dr. Holger J. Schmidt, Professor für Marketing an der Hochschule Koblenz.

Nach den Veranstaltungen an der WU Wien (2005, 2009), der Marmara Universität Istanbul (2007), der HWR Berlin (2011, 2016) und der Hochschule Koblenz (2014, 2018) wird DERMARKENTAG zum insgesamt achten Mal und zum ersten Mal an der Hochschule Mainz stattfinden.